Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Tschechenpolka zum Draisinerennen

Ottendorf Tschechenpolka zum Draisinerennen

Am Sonnabend, ab 13 Uhr, verwandelt sich der Bergener Ring in Ottendorf-Okrilla zum sechsten Mal in die Wettkampfstrecke für das Ottendorfer Draisine-Rennen.

Voriger Artikel
Der VfL Copitz möchte einen Holzspielplatz bauen
Nächster Artikel
Händler bringen Glanz und Glamour in Pirnas Altstadt

Die Jindrich Staidel Combo liefert die Musik zum sportlich-spaßigen Draisinerennen in Ottendorf.

Quelle: PR

Ottendorf-Okrilla. Am Sonnabend, ab 13 Uhr, verwandelt sich der Bergener Ring in Ottendorf-Okrilla zum sechsten Mal in die Wettkampfstrecke für das Ottendorfer Draisine-Rennen. Dabei liefern sich knapp 20 Mannschaften auf dem 204 Meter langem Schienenweg in zwei Zeitläufen ein Rennen, bei dem es nicht nur um die schnellste Zeit geht. Schließlich werden auch die besten Kostüme von Ausrichter König Bäder prämiert.

Auch abseits der Strecke gibt es etwas zu erleben. Auf der Bühne sorgt wie gewohnt Moderator Christian Meyer (The Fuck Hornisschen Orchestra) für Unterhaltung. Verstärkung erhält er durch die Jindrich Staidel Combo, die ihre ganz eigene Version von tschechischer Polka spielen. „Die vier Exiltschechen sind ein Garant für Musik mit hohem Spaßfaktor – Lachmuskelkater nicht ausgeschlossen“, meint Veranstalter Torsten König. Für die Kleinen gibt es zudem eine Hüpfburg.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr