Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Toter in Elbe in Meißen gefunden - Identität weiterhin ungeklärt

Toter in Elbe in Meißen gefunden - Identität weiterhin ungeklärt

Meißen. Die Identität des in Meißen tot aus der Elbe geborgenen Mannes ist weiter unklar. Die im Fluss treibende Leiche des Unbekannten war am Donnerstag von Passanten entdeckt worden.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Eine Obduktion solle die Todesursache klären, mit einem Ergebnis werde aber erst am Montag gerechnet, sagte ein Sprecher der zuständigen Polizei in Dresden am Freitag.

Bislang gebe es aber weder Anzeichen für Fremdeinwirkung noch einen passenden Vermisstenfall. Der Tote war nur mit einer roten Badehose bekleidet.Es handelt sich nach Einschätzung der Polizei nicht um den Mann, der vergangene Woche von einer Dresdner Elbbrücke ins Hochwasser gesprungen war und seitdem vermisst wird. Dieser sei vollständig bekleidet gewesen. Bereits am Dienstag war ein toter Mann aus dem Hafenbecken von Riesa gezogen worden. Die Polizei geht von einem Unfall aus.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr