Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Tornado über Ostsachsen - Hagel in der Sächsischen Schweiz

Tornado über Ostsachsen - Hagel in der Sächsischen Schweiz

Gewitter mit heftigem Starkregen sind gestern über Sachsen hinweggezogen. In Deutschneudorf und in Stützengrün im Erzgebirge registrierte der Deutsche Wetterdienst am Nachmittag Spitzenwerte von 31 Litern Regen je Quadratmeter innerhalb einer Stunde.

Dresden.

Die Autobahn 14 musste am späten Nachmittag wegen Überflutungen zwischen den Abfahrten Döbeln-Nord und Nossen-Ost in Richtung Dresden gesperrt werden, wie das Lagezentrum des Innenministeriums mitteilte. Auf der Autobahn 4 und der Autobahn 14 in Mittelsachsen kam es demnach wegen regennasser Straßen zu zahlreichen Unfällen. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. In Neuensalz im Vogtland setzte ein Blitzeinschlag ein Einfamilienhaus in Brand, wie die Polizei mitteilte. In Ostsachsen zog nach Angaben der Rettungsleitstelle eine kleine Windhose durch Ralbitz-Rosenthal, Bäume knickten um und Dächer wurden beschädigt. Menschen wurden nicht verletzt, hieß es.

In Bad Schandau sind gestern Nachmittag zahlreiche Bäume entwurzelt worden. Eine Fichte landete dabei auf der Oberleitung der Kirnitzschtalbahn und danach auf einem Pkw. Eine Frau (72) wurde verletzt. Ihr Mann (73) kam mit dem Schrecken davon. Im Polenztal zwischen Heeselicht und Abzweig Hohnstein fielen mehrere Bäume und blockierten die Straße. In einigen Gebieten kamen tischtennisballgroße Hagelkörner herunter, beispielsweise in und um Hohnstein und in Bad Schandau.

Die Sachsen müssen sich laut Wetterdienst auch in den kommenden Tagen auf Gewitter und Regen einstellen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 09.07.2014

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr