Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Tödlicher Unfall auf der B6 zwischen Meißen und Riesa

Tödlicher Unfall auf der B6 zwischen Meißen und Riesa

Meißen/Riesa. Bei einem Unfall auf der B6 von Meißen in Richtung Riesa ist am Donnerstagnachmittag eine Person tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte der Fahrer eines BMW zwischen Klappendorf und Mehltheuer ein anderes Fahrzeug überholen, musste den Vorgang aber abbrechen, weil ihm ein Wagen entgegen kam.

Voriger Artikel
Unbekannte stehlen Videotechnik aus dem „Conny-Wessmann-Haus“ in Großenhain
Nächster Artikel
Buntmetalldiebe suchen Radeberger Friedhof heim

Der Beifahrer verstarb noch an der Unfallstelle.

Quelle: dpa

Danach verlor der Mann die Kontrolle über seinen BMW, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte gegen einen Baum. Nach diesem Aufprall schleuderte der Wagen nach links, stieß dort ebenfalls gegen einen Baum und rollte den Abhang hinunter. Der Beifahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zudem entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr