Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Tödlicher Motorrad-Unfall in Paulsdorf

Tödlicher Motorrad-Unfall in Paulsdorf

Im Dippoldiswalder Ortsteil Paulsdorf ereignete sich am Mittwochabend ein Unfall, bei dem der Fahrer eines Motorrades tödlich verletzt wurde. Wie die Polizei meldet, war der 25-Jährige gegen 18.15 Uhr auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Paulsdorf und Paulshain unterwegs und geriet in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn.

Voriger Artikel
Lexusfahrer erzwingt Notbremsung in Boxdorf – Zeugen gesucht
Nächster Artikel
"Die Rechtslage um den Elbradweg ist eindeutig. Der Wegabschnitt in Dresden-Pieschen ist seit 2001 als öffentlicher Weg gewidmet, die Zerstörung de...

Der Motorradfahrer erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Quelle: Stephan Lohse

Eine entgegenkommende 55-Jährige in einem Kia konnte nicht ausweichen und erfasste den jungen Mann auf seiner Triumph. Er erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen, die Kiafahrerin erlitt einen Schock. Die Straße war vier Stunden lang voll gesperrt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr