Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Tankpistole vergessen – Autofahrer beschädigt Radebeuler Tankstelle

Tankpistole vergessen – Autofahrer beschädigt Radebeuler Tankstelle

Aus Unachtsamkeit hat ein 64 Jahre alter Autofahrer am Samstag in Radebeul eine Tankstellen-Zapfsäule beschädigt. Am Samstagmittag hatte er dann zunächst normal getankt und bezahlt.

Voriger Artikel
Betrugsmasche im Großraum Pirna – Polizei warnt vor Tätern
Nächster Artikel
Lößnitzbach soll anders fließen - Radebeul plant Verlegung aus Schutzgründen

Symbolfoto

Quelle: dpa

Laut Polizei hatte er aber vergessen, die Zapfpistole wieder vom Auto-Tank an die Säule zu stecken. Beim Losfahren hörte er daher ein dumpfes Geräusch. Die Pistole hatte es aus dem Tank gerissen und die Zapfsäule beschädigt. Der entstandene Schaden beträgt rund 1.000 Euro.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr