Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Täter hängen Eingangstor in Radebeul aus: Baugeräte und Kreditkarten gestohlen

Täter hängen Eingangstor in Radebeul aus: Baugeräte und Kreditkarten gestohlen

Am Dienstag gegen 11.15 Uhr haben zwei Unbekannte in der Winzerstraße in Radebeul rund 200 Euro, Kreditkarten sowie ein Nivelliergerät und einen Bohrhammer gestohlen.

Voriger Artikel
Wein ist das große Thema einer Gemeinschaftsausstellung in der Stadtgalerie Radebeul
Nächster Artikel
Nur die Hälfte für gestohlenen Maserati

Unbekannte stahlen am Dienstag mehrere Kreditkarten sowie Baugeräte. (Bild: dpa)

Quelle: dpa

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, seien die Täter dabei sehr dreist vorgegangen: Die Männer hingen zunächst ein Eingangstor aus den Angeln und betraten danach das Grundstück. Dort wurden sie von einem Zeugen angetroffen und gaben sich vor ihm als Mitarbeiter der Baubehörde aus. Später wurde der Diebstahl festgestellt. Der Schaden beläuft sich auf rund 3.700 Euro.

lbo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr