Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Streetball-Nacht in Coswig lockt über 200 Sportler an

Streetball-Nacht in Coswig lockt über 200 Sportler an

Über 200 Sportler aller Altersklassen und zahlreiche Zuschauer kamen am Wochenende zu einer besonders langen 9. Streetball-Nacht in die Große Kreisstadt.

Voriger Artikel
Pirnaer Bobfahrer Francesco Friedrich überzeugt mit gutem Weltcup-Einstand
Nächster Artikel
Turner des SV Felsenkeller Dresden dominieren in Pirna-Copitz

Der für Coswig startende Ronny Abt erzielt hier einen Korb für sein Team.

Coswig . Coswig (DNN/gg). Über 200 Sportler aller Altersklassen und zahlreiche Zuschauer kamen am Wochenende zu einer besonders langen 9. Streetball-Nacht in die Große Kreisstadt. Die 43 Mannschaften aus Dresden, Radebeul, Coswig, Weinböhla, Moritzburg und Meißen spielten diesmal von 15 bis 0.30 Uhr um die ausgelobten Preise.

Bei den Grundschülern siegten die Moritzburger Kinder, bei den Altersklassen 11/12 gewannen im Mixed die Spielgemeinschaft der Gymnasien aus Coswig und Dresden. Bei den Mädchen war das Gymnasium Coswig erfolgreich. Das Turnier der Jungen ging an das Pestalozzigymnasium Dresden. Bei den 13-jährigen war wiederum Coswigganz vorn. In der Altersklasse 14 bis 16 siegten die Radebeuler Mädchen und die Dresdner Jungen. In der nach oben offenen Altersklasse dominierten das gemixte Team aus Coswig sowie die Dresdner Männer.

"Das Turnier ist neben Chemnitz das einzige dieser Art in Sachsen und war wieder ein großer Erfolg. Es hat allen Mitspielern viel Spaß gemacht" erklärte Harald Balster, der die Turniere schon viele Jahre organisiert: "Die utopischen Zahlen aus den 1990er Jahren mit bis zu 73 Teams pro Turnier erreichen wir nicht mehr, aber in den letzten fünf Jahren kamen wieder mehr Basketballer zu unserem Turnier."

Streetball wird, im Gegensatz zum Basketball, mit drei Feldspielern auf einen Korb gespielt. Es gibt bei der besonders fairen Variante keinen Schiedsrichter sondern einen Beobachter, der nur bei Streitfällen entscheidet.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 12.11.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr