Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Straßenbahn der Linie 4 prallt in Radebeul mit Auto zusammen

Straßenbahn der Linie 4 prallt in Radebeul mit Auto zusammen

Eine Straßenbahn der Linie 4 ist am Dienstag in Radebeul mit einem Mercedes Vito zusammengeprallt. Gegen 17 Uhr sei der 54-jährige Fahrer beim Ausfahren aus seinem Grundstück an der Meißner Straße zu weit auf die Schienen gefahren.

Voriger Artikel
"Rettungsschirme" für die Pirnaer Altstadt: Aufruf zu einer Aktion zum "Tag der Kunst"
Nächster Artikel
Mann erleidet schwere Verletzungen bei Unfall mit Elektrodreirad in Pirna

Symbolbild

Quelle: dpa

Trotz Notbremsung konnte die Straßenbahn nicht mehr rechtzeitig stoppen und prallte mit dem Auto zusammen. Personen wurden laut Polizei nicht verletzt. Am Auto entstand ein Schaden von rund 6000 Euro, an der Bahn von rund 1500 Euro.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr