Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Steher: Rundenhatz auf der Heidenauer Radrennbahn

Steher: Rundenhatz auf der Heidenauer Radrennbahn

Morgen gibt es auf der Radrennbahn Heidenau eine Rundenhatz der besonderen Art. Beim elften Großen Derny-Championat von Deutschland liefern sich erstmals sowohl Derny-Gespanne mit neun Frauen als auch Steher-Gespanne mit sieben Männern in separaten Wertungen ein Wettrennen im Betonoval.

Heidenau. Start ist 14 Uhr. Bei den Damen, die hinter Dernys über 10 und 15 km an den Start gehen, ist Romy Kasper (27, Boels Dolmans Cycling Team), mehrfache Medaillengewinnerin bei deutschen Meisterschaften und WM-Teilnehmerin, mit dabei. Außerdem pedalieren Fahrerinnen der Nationalmannschaft.

Das Männer-Steherrennen - drei Läufe über zweimal 15 km sowie 20 km - wird erstmals als offene Landesmeisterschaft ausgetragen. Dabei wurden überwiegend sächsische Gespanne verpflichtet. Mit dem Dresdner Ex-Milram-Profi Christian Kux (30, Z-Team vom DSC) und dem Heidenauer Steffen Kaiser (27, SSV Heidenau) greifen zwei Lokalmatadoren ins Renngeschehen ein. Letzterer wurde am Sonntag gemeinsam mit seinem Schrittmacher Udo Becker Zweiter beim Großen Internationaler Herbstpreis der Steher in Forst (Lausitz). Hochmotiviert hofft er nach seinem dritten Platz beim Sommerpreis in Heidenau erneut einen Podestplatz vor heimischem Publikum zu holen. Nicht zu unterschätzen ist auch Ex-Radprofi Eric Baumann (35, früher bei T-Mobile bzw. Team NetApp, jetzt Team Ur-Krostitzer-Giant Delitzsch). Der gebürtige Rostocker, seit einigen Jahren in Leipzig zu Hause, beweist immer wieder gute Sprintqualitäten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr