Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Statistisches aus Meißen: Baugeschehen 2014

Statistisches aus Meißen: Baugeschehen 2014

Meißen. Öffentliche und private Bauherren haben 2014 in Meißen wieder zahlreiche Bauprojekte realisiert. Das zeigt ein Blick in die Statistik des Bauaufsichtsamtes.

120 Baugenehmigungen haben die Mitarbeiter im vergangenen Jahr erteilt. So wurde zum Beispiel der Bau von 15 Einfamilienwohnhäusern ebenso genehmigt wie die Errichtung von Mehrfamilienwohnhäusern, die Erweiterung der Kindertagesstätte "Knirpsenland", die Errichtung einer Sporthalle und zweier Lagerhallen mit Büro- und Sozialtrakt sowie der Neubau eines Drogeriemarktes. Viele der erteilten Baugenehmigungen betrafen den Umbau oder die Sanierung von Wohn- und Geschäftshäusern, wie zum Beispiel den Umbau der Gebäude in der Fellbacher Straße zu altengerechten Wohnungen, den Anbau von Balkonanlagen an Mehrfamilienwohnhäuser, die Sanierung einer denkmalgeschützten Villa mit teilweiser Umnutzung für eine medizinische Einrichtung, die Errichtung eines Wertstoffhofes oder einen Stallneubau.

Durch 19 Bauvorbescheide konnte den Antragstellern rechtsverbindliche Planungssicherheit für künftige Bauanträge beschieden werden. 2014 wurden unter anderem der Umbau der Neumarktschule zur Seniorenwohnanlage mit Tagespflege, der Neubau der Straßenmeisterei sowie der Hortausbau an der Dresdner Straße fertiggestellt.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 12.02.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr