Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+
Stadtrat von Radebeul setzt weiter auf Baubürgermeister Jörg Müller

Stadtrat von Radebeul setzt weiter auf Baubürgermeister Jörg Müller

Jörg Müller (parteilos) bleibt Baubürgermeister in Radebeul. Auf seiner jüngsten Sitzung hat der Stadtrat den 51-jährigen Amtsinhaber wiedergewählt und ihm so die dritte Amtszeit beschert.

Voriger Artikel
OB Wendsche plädiert für "gelebte Vielfalt" in Radebeul
Nächster Artikel
Investor schnappt der Stadt den Bahnhof in Kötzschenbroda weg

Jörg Müller

Quelle: Archiv

Sie beginnt, was unter den Stadträten für einige Erheiterung sorgte, am 1. April und dauert sieben Jahre. Die Wiederwahl Müllers überrascht nicht, da alle Stadtratsfraktionen seine erneute Kandidatur für das Wahlamt unterstützten. Bei der letzten Wiederwahl Müllers 2008 hatte die CDU mit dem Architekten und damaligen Stadtrat Tilo Kempe noch einen ernstzunehmenden Gegenkandidaten aufgestellt, signalisierte dieses Mal aber frühzeitig ihr Wohlwollen. Das hat sich wohl auch unter den Interessenten auf die Stelle herumgesprochen, zu der die Projekt- und Investorenleitstelle samt Wirtschaftsförderung, das Stadtplanungs- und Bauaufsichtsamt einschließlich Verkehrsplanung, Stadtsanierung und Bauverwaltung sowie das Stadtbauamt mit den Abteilungen für Stadtgrün, Liegenschaften und Geoinformation gehören. Jedenfalls haben neben dem gebürtigen Berliner Müller nur drei Bewerber ihre Unterlagen abgegeben. Einer tat das zu spät, von den verbliebenen zwei hat der zuständige Verwaltungs- und Finanzausschuss einen aussortiert, so dass sich Müller allein mit einer Kandidatin dem Gremium vorstellen musste. Sie zog nach dem Termin ihre Kandidatur zurück, so dass Müller, der zuletzt bis 2001 stellvertretender Baudezernent im brandenburgischen Eberswalde war, ohne Gegenkandidaten zur Wahl stand. Nur ein Stadtrat stimmte gegen ihn.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 23.01.2015

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr