Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sportliche Spende: Schmales Haus erhält Hochwasserhilfe aus Fellbach

Sportliche Spende: Schmales Haus erhält Hochwasserhilfe aus Fellbach

Meißen. Die Kinder- und Jugendeinrichtung Schmales Haus e.V. kann sich auf eine kleine Finanzspritze freuen. Zu verdanken ist diese dem Radsportverein "Two Wheels for Social Engagement" aus Fellbach.

Jedes Jahr sind die Radler für einen guten Zweck unterwegs, in diesem Jahr machten sie sich auf den Weg von Fellbach nach Meißen. Der Erlös dieser Strampelei kommt dem Schmalen Haus zu Gute. Beatrice Soltys, Vorsitzende des Radsportvereins, übergibt die Spende morgen an Christian Micksch, den Vorstandsvorsitzenden der Kinder-und Jugendeinrichtung.

"Nach den Zerstörungen, die das Junihochwasser für das Schmale Haus in Meißen mit sich brachte, wollten wir dort gerne helfen und haben unsere Spendenpläne geändert", erklärt Soltys. Die Sportler haben sich am vergangenen Sonnabend auf ihre 824 Kilometer lange Tour gemacht. Am Sonntag werden sie in Meißen von OB Olaf Raschke (parteilos) und Andrea Palm, Ehefrau des Fellbacher Oberbürgermeisters Christoph Palm, begrüßt.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 04.09.2013

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr