Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sonderführungen, Dixie-Musik und Leuchtturmöffnung

Programm für Ausflügler Sonderführungen, Dixie-Musik und Leuchtturmöffnung

Auch wenn die Wettervorhersagen für das Pfingstwochenende nicht die besten sind, gibt es für Ausflügler ein dicht gepacktes Programm. So lädt das Staatsweingut Schloss Wackerbarth zu einem „Ausflug ins Dixieland“ ein.

So kann es aussehen, wenn das Dixieland Schloss Wackerbarth in Beschlag nimmt. Sonntag und Montag lädt das Staatsweingut in Radebeul zu einem musikalischen Programm mit Brass- und Dixie-Bands ein.

Quelle: PR

Radebeul/Moritzburg. Auch wenn die Wettervorhersagen für das Pfingstwochenende nicht die besten sind, gibt es für Ausflügler ein dicht gepacktes Programm. So lädt das Staatsweingut Schloss Wackerbarth zu einem „Ausflug ins Dixieland“ ein. Am Sonntag und Montag wird dabei jeweils von 11 bis 18 Uhr ein musikalisches Programm mit Brass- und Dixie-Bands geboten, das von Radiostimme Silvio Zschage moderiert wird. Beteiligt sind die Musiker der Hotspurs, der Blue Dragons, von Top Dog Brass und Winkler Brass. Der Eintritt ist frei.

Falls es gar zu regnerisch wird, steht Schloss Moritzburg mit einem üppigen Angebot an Sonderführungen bereit. So wird am Sonnabend, 11 und 15 Uhr, die Familienvariante der Kostümführungen durch das Barockschloss angeboten. Kosten: 14,50 für Erwachsene, 5,50 Euro für Kinder. Kostümführungen nur für Kinder gibt es am Sonntag, 11 Uhr und 15 Uhr. Von Sonnabend bis Montag ist zudem jeweils ab 13 Uhr die Sonderführung „Vom Keller bis zum Dach“ im Programm, bei der Blicke in verborgene Winkel des Barockschlosses geworfen werden können. Erwachsene zahlen 12,50 Euro, Kinder 7,50 Euro.

Am Sonntag öffnet dann Sachsens einziger Leuchtturm am Fasanenschlösschen wieder seine Türen zwischen 11 und 16 Uhr. Führungen gibt es alle halbe Stunde für 3 Euro, ermäßigt 1 Euro.

Pfingstmontag ist von 11 bis 12.30 Uhr ein Frühschoppen mit den sächsischen Polizeiorchester auf der Schlossterrasse des Barockschlosses geplant. Der Eintritt ist frei. Für alle Führungsangebote ist eine Voranmeldung empfohlen: Tel. 035207/ 873 18.

Von Uwe Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr