Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Seniorin in Großröhrsdorf geht vermeintlichem Vertreter auf den Leim

Seniorin in Großröhrsdorf geht vermeintlichem Vertreter auf den Leim

Großröhrsdorf. Eine 80 Jahre alte Anwohnerin in Großröhrsdorf ist bereits am vergangenen Donnerstag offenbar auf einen Betrüger hereingefallen.

Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Nach Angaben der Beamten gab sich der Unbekannte als Vertreter einer bekannten Firma für Haushaltsgeräte aus und verkaufte der Seniorin an der Haustür eine gebrauchte Elektrobürste für deren Staubsauger. Er kassierte 260 Euro ohne Rechnung, nahm die alte Bürste mit und verschwand.

Bisherige Ermittlungen ergaben, dass keine Vertreter dieser Firma unterwegs sind. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Betruges aufgenommen und rät: Seien Sie bei unangekündigten Vertreterbesuchen stets misstrauisch und lassen Sie sich einen Ausweis zeigen.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr