Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Seiffener Holzkunstfirma lässt Pharao wieder auferstehen

Seiffener Holzkunstfirma lässt Pharao wieder auferstehen

Ob der altägyptische Pharao Tutanchamun vor den Toren Thebens gern mal ein würziges Papyrusröllchen durchgezogen hat, ist selbst Experten nicht bekannt. Der berühmte Herrscher war ja schon 1323 vor Christi Geburt relativ jung gestorben, und zwar offenbar nicht an den Folgen des Rauchens.

Voriger Artikel
Blues & Boogie Nacht in Pirna mit 2 Hot und Christian Willisohn
Nächster Artikel
Alle zehn sächsischen Landräte senden Notruf an Kanzlerin Merkel

Tutanchamun gibts jetzt auch als Räuchermännl.

Quelle: Jan Woitas

Seiffen. Ob der altägyptische Pharao Tutanchamun vor den Toren Thebens gern mal ein würziges Papyrusröllchen durchgezogen hat, ist selbst Experten nicht bekannt. Der berühmte Herrscher war ja schon 1323 vor Christi Geburt relativ jung gestorben, und zwar offenbar nicht an den Folgen des Rauchens, sondern eher durch einen Unfall. Jedenfalls hatte er in seinem Sarkophag im Tal der Könige nichts zu rauchen dabei. Und obwohl fast alle, die dies bezeugen konnten, kurz nach seiner Entdeckung gestorben sind (Der Fluch des Pharao!), werfen unerschrockene Drechsler im Erzgebirge den König in seiner Pracht jetzt als Raachermänn'l zu Weihnachten auf den Markt. Angeregt durch die Dresdner Ausstellung "Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze" leimt das Unternehmen Kleinkunst Müller in Seiffen den großen Herrscher aus rund 40 gedrehten Einzelteilen zu einer gut 30 Zentimeter hohen Holzfigur zusammen - mit weißem Gewand, blau-gold-schwarzem Kopfschmuck, Gürtel, Speer - und offenem Staunemund. Damit der Pharao auch ordentlich qualmt, wenn man in seinem hohlem Bauch eine Räucherkerze aus Ottendorf-Okrilla entzündet. Die gibt es sogar in der Geschmacksrichtung "African Night". Was im übrigen dafür spricht, dass längst nicht alle Sachsen Angst ums Abendland haben.

Jan-Peter Schröder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr