Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schützenfest mit Randfichten: Ebersbacher suchen am Wochenende ihren Schützenkönig

Schützenfest mit Randfichten: Ebersbacher suchen am Wochenende ihren Schützenkönig

Am Wochenende lädt der Ebersbacher Schützenverein zum inzwischen 24. Schützenfest ein, dem mittlerweile größten Fest in dem 1400-Seelen-Ort, der den Kern der Großgemeinde Ebersbach bildet.

Voriger Artikel
Winzern faulen die Trauben weg: Selektive Lese erfordert Mehraufwand in den Rebzeilen
Nächster Artikel
Hitzige Debatte um Friedensburg-Versteigerung: Gey treibt Klage voran und wirbt für Verständnis

Beim 24. Schützenfest am Wochenende lassen es die Ebersbacher wieder so richtig knallen.

Quelle: PR

Als großen Höhepunkt hat der Verein mit seinen knapp 100 Mitgliedern den Auftritt der neuformierten Volksmusik-Gruppe "De Randfichten & de Pfeif" vorgesehen, der am Sonntag, 15 Uhr geplant ist. Wegen der namhaften Musiker, zu deren Auftritt einige Fangruppen ihr Kommen angekündigt haben, steigt der Ticketpreis auf 9 Euro. Dafür erhalten Besucher an allen Veranstaltungstagen Eintritt. Gefeiert wird am Schützenhaus, das der Verein Anfang der 90er Jahre auf dem Gelände des vor 100 Jahren geplanten, aber nie gebauten Bahnhofs errichtet hat.

Begleitet wird das Schützenfest wie seit Jahren üblich von einem Westernfest am Sonnabend und einem Oldtimertreffen am Sonntag. Dabei bieten die Westernfreunde unter anderen Rodeoreiten, Line Dance und ein Westernschießen. Bei den Oldtimern ist von Motorrädern bis zu Traktoren alles dabei - allerdings hängt die Teilnehmerzahl stark davon ab, ob die Sonne den Ebersbachern hold ist. Der Schützenkönig wird am Sonnabend-Nachmittag ausgeschossen und darf dann am Abend den Schützenball im Festzelt eröffnen. Am Sonntag kommen dann auch Floriansjünger auf ihre Kosten. Ab zehn Uhr steht der Vergleich der Ortsfeuerwehren im Löschangriff auf dem Programm. Teilnehmer reisen dafür auch aus der Gegend um Leipzig an.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 17.09.2014

Uwe Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr