Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Schüler wandeln in Meißen auf den Spuren Martin Luthers

Schüler wandeln in Meißen auf den Spuren Martin Luthers

Meißen. Wandeln auf den Spuren des Reformators Martin Luther: Mehr als 60 Schüler aus fünf Bundesländern treffen sich vom 29. Juni bis zum 2. Juli in Meißen zum 3. Lutherschultreffen, wie das Kultusministerium am Mittwoch mitteilte.

Voriger Artikel
Freitaler Kids duellieren sich in Street Art
Nächster Artikel
Handbremse nicht angezogen – VW Touran rollt in Rathen einen Abhang hinunter

Reformator Martin Luther.

Am Landesgymnasium Sankt Afra beschäftigen sich die Schüler unter dem Motto „Sagen will ich’s, schreiben will ich’s“ mit Sprache und Schrift zu Zeiten der Reformation. Dafür fertigen sie unter anderem Handschriften auf Pergament nach historischem Vorbild an, drucken Schriften und experimentieren im Kirchenraum mit Musik und Theater.

dpa/sn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr