Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schon 100.000 Besucher in der Aschenbrödel-Schau im Schloss Moritzburg bei Dresden

Schon 100.000 Besucher in der Aschenbrödel-Schau im Schloss Moritzburg bei Dresden

In der Ausstellung zum Kultfilm „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" wird am Donnerstag der 100.000. Besucher erwartet. „Damit übertrifft die Schau alle Erwartungen", sagte die Sprecherin der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten, Petra Brommer, am Mittwoch.

Voriger Artikel
Einbruch in Radebeuler Arztpraxen misslingt
Nächster Artikel
Leben in der Wahrheit - Matineen auf Schloss Weesenstein würdigen König Johann von Sachsen

Die Ausstellung zum Weihnachts-Kultfilm "3 Haselnüsse für Aschenbrödel" zog schon 100.000 Besucher an.

Quelle: dpa

Die Organisatoren hatten mit etwa 80.000 Besuchern gerechnet. Vor gut zwei Monaten hatte die Sonderschau ihre Tore geöffnet, noch bis zum 26. Februar ist sie im Schloss Moritzburg zu sehen. Vor allem im Dezember und im Januar mussten Aschenbrödel-Fans teilweise bis zu drei Stunden lang anstehen, um die Ausstellung zu besuchen.

Eine Umfrage habe gezeigt, dass vor allem die Original-Filmkostüme zu den beliebtesten Attraktionen zählen, hieß es. Zum ersten Mal seit knapp 40 Jahren sind Ballkleid, Jagdkostüm und Co. wieder am einstigen Drehort des Märchenfilms zu sehen. Auf mehr als 2000 Quadratmetern zeigt die Ausstellung Kulissen, Requisiten, Interviews sowie Leihgaben leidenschaftlicher Filmfans.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr