Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schnellrecherche über neue Online-Datenbank im Meißner Stadtarchiv

Schnellrecherche über neue Online-Datenbank im Meißner Stadtarchiv

Meißen. Im Meißner Stadtarchiv können Nutzer ab sofort über eine neue Online-Datenbank selbst in den Beständen recherchieren.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Im Findbuch sind Urkunden, Archivalien, Kirchen- und Stiftungsdokumente, Nachlässe, Grafiken, Fotos sowie Briefe und sogenannte Personenstandssachen erfasst, teilte die Stadtverwaltung am Mittwoch mit. Das 2011 begonnene Projekt zur Erfassung tausender Einzeldokumente wurde von der Deutschen Forschungsgesellschaft gefördert. Bisher sind die Bestände bis 1945 eingearbeitet, Dokumente aus DDR-Zeiten und der Fundus aus dem Bau- und Verwaltungsarchiv sollen folgen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr