Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schloßstraße in Königsbrück gesperrt

Umleitung Schloßstraße in Königsbrück gesperrt

Wegen Reparaturarbeiten auf der Schloßstraße in Königsbrück wird diese Route ab heute (25. Juli) voll gesperrt. Der RVD leitet daher die Bus-Linie 311 in Richtung Pulsnitz um.

Voriger Artikel
Die Ahnungslosen triumphieren in Pirna
Nächster Artikel
Experten-Gutachten stachelt auch in Landkreisen um Dresden Finanz-Debatte an


Quelle: DNN-Archiv

Königsbrück. Wegen Reparaturarbeiten nach einer Havarie auf der Schloßstraße in Königsbrück wird diese Route ab heute (25. Juli) voll gesperrt. Darauf hat der Regionalverkehr Dresden (RVD) hingewiesen. Deshalb leitet das Unternehmen die Busse der Linie 311 in Richtung Pulsnitz über eine Umgehungsstraße um. Dadurch werde sich die Reisezeit für die Passagiere verlängern, warnte der RVD. Die Fahrgäste möchten dies bitte einkalkulieren und auch auf Aushänge vor Ort achten, bittet der Busbetreiber. Die Arbeiten sind voraussichtlich am Freitag abgeschlossen.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr