Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schlossfest in Lauenstein

Schlossfest in Lauenstein

Das kleine idyllische Städtchen Lauenstein im Osterzgebirge mit dem Schloss samt romantischer Burgruine hoch über dem Müglitztal macht an diesem Wochenende Geschichte erlebbar.

Am Sonnabend von 10 Uhr bis Mitternacht und am Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr steigt hier bei freiem Eintritt ein historisches Schlossfest. Der Schlosshof verwandelt sich in einen Handwerkermarkt. Altes Handwerk gibt es zum Anschauen und Anfassen für Kinder und die ganze Familie. Seifensieder, Kostümmacher, Steinmetz, Böttcher, Schmied, Steinbildhauer, Töpfer, Wippdrechsler, Korbmacherin, Gewandschneiderin präsentieren sich. Auf einer Bühne gibt es ein Programm mit Gesang, Tanz, Puppenspiel, Theater, Feuershow, Schwertkampf, Schaufechten, usw. Attraktionen zur Unterhaltung für Kinder und Besucher sind Ponyreiten, Kutschfahrten, Bogenschießen.

Hexe "Wilma" führt durch das Programm. Sie braut einen Freundschaftstrank - Sa. 13 und 17.30 Uhr sowie So. 11.30 Uhr. Der Schlossfalkner lädt zu Vorführungen mit seinen Vögeln ein - jeweils 11, 13 und 15 Uhr. Es steigt ein Kinderritterturnier, eine mittelalterliche Schleuder ist aufgebaut, Märchenrätsel gilt es zu lösen. Die Fechtgruppe "Saxenstreich" zeigt historischen Schwertkampf - Sa. 12, 14.30 und 18.30 Uhr sowie So. 11.15 Uhr. Höhepunkt ist am Sonnabend ab 20 Uhr das Keltische Abendkonzert mit Irish-Folk-Sängerin "Fairydust".

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 12.09.2015

df

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr