Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Schlechte Noten für Pirna beim Fahrradklimatest

Schlechte Noten für Pirna beim Fahrradklimatest

Die Stadt Pirna hat weiter Nachholebedarf in Sachen Fahrradfreundlichkeit. Beim aktuellen Fahrradklimatest des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC) hat sich die Canalettostadt weiter verschlechtert.

Bei der Online-Bewertung kam die Kommune nur noch auf die Gesamtnote 4,2. Im Jahr 2012 wurde die Fahrradfreundlichkeit mit 4,0 bewertet. "Die Ergebnisse zeigen: Bis zu guten Radverkehrsbedingungen ist noch viel Luft nach oben", teilte Stadträtin Franziska Kuhne von den Grünen mit. Im bundesweiten Vergleich landete Pirna nur noch auf Platz 259 von insgesamt 292 teilnehmenden Kommunen mit weniger als 50 000 Einwohnern.

Immer noch als unbefriedigend werden die Kategorien "Breite der Radwege" und "Werbung für den Radverkehr" mit 4,8 eingeschätzt. Mit 4,9 wurde die "Radführung an Baustellen" in Pirna bewertet. Die Note 5,1 bekam Pirna in der Kategorie "Winterdienst auf Radwegen". Bereits bei der vorherigen Umfrage wurden unter anderem der fehlende Winterdienst auf Radwegen, die mangelnde Breite der Wege und die Verkehrsführung in Baustellenbereichen als unzureichend moniert.

Trotz der schlechten Noten wertet Kuhne das gewachsene Interesse am Radfahren als positiv: "Ich freue mich, dass sich immer mehr Menschen in Pirna für den Radverkehr als umweltschonende Mobilitätsform interessieren." Erst zum zweiten Mal konnte 2014 in 27 Unterkategorien die Fahrradfreundlichkeit der Stadt bewertet werden. 313 Fahrradfahrer aus Pirna haben sich an der Online-Umfrage des Fahrradclubs beteiligt. "Je mehr Menschen Fahrrad fahren, umso sauberer wird die Luft vor Ort und umso geringer ist die Lärmbelastung. Außerdem spricht ein gutes Radwegenetz gerade auch Touristen an", meint Kuhne.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 04.03.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr