Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Schlag gegen Außenspiegel: Freitaler Polizei sucht nach aggressivem Fußgänger

Schlag gegen Außenspiegel: Freitaler Polizei sucht nach aggressivem Fußgänger

Die Freitaler Polizei sucht nach einem jungen Mann, der am Sonntagabend im Straßenverkehr negativ aufgefallen ist. Nach Angaben der Beamten kletterte der Gesuchte gegen 19 Uhr zusammen mit einem Begleiter zunächst über ein Fußgängergeländer an der Dresdner Straße in Deuben und rannte dann auf die Straße.

Dort blieb er unvermittelt vor einem Mercedes Vito stehen und schlug gegen dessen Außenspiegel. Kurz darauf beleidigte und bedrohte der junge Mann den Fahrer des Kleintransporters.

Der Täter ist nach Angaben der Polizei etwa 25 Jahre alt, rund 1,70 Meter groß und sportlich. Er hat dunkle kurze Haare und sprach mit sächsischem Dialekt. Auffallend war laut Polizei ein „verzogener“ Mundwinkel des jungen Mannes. Hinweise zu dem Gesuchten nehmen das das Polizeirevier Dippoldiswalde und die Polizeidirektion Dresden unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.05.2017 - 08:47 Uhr

Wenige Spieltage vor Saisonende sorgt Landesligist Pirna für Planungssicherheit. Gleich sechs Spieler verlängern ihre Verträge.

mehr