Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Schlägerei in Heidenauer Flüchtlingsunterkunft

Schlägerei in Heidenauer Flüchtlingsunterkunft

In der Flüchtlingsunterkunft in Heidenau sind am Montagabend mehrere dort einquartierte Männer aneinandergeraten. Nach bisherigen Ermittlungen begann der Streit nach 19 Uhr an der Essensausgabe.

Voriger Artikel
Auto bremst Motorradfahrer auf A13 bei Thiendorf aus – Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Aus Lagerfeuer wird Waldbrand: Feuerwehr kämpft an den Affensteinen gegen Flammenmeer

In der Flüchtlingsunterkunft in Heidenau sind am Montagabend mehrere dort einquartierte Männer aneinandergeraten.

Quelle: dpa

Ein 37 Jahre alter Inder hatte sich vorgedrängelt und dabei eine schwangere Syrerin abgedrängt. Deren Ehemann stand der 27-Jährigen zur Seite und die Situation eskalierte.

Mehrere Männer gingen mit Stuhlbeinen und anderen Möbelteilen aufeinander los. Ärzte mussten im Anschluss einige Prellungen und offene Wunden versorgen. Die Polizei beendete die Schlägerei. Beteiligt waren nach bisherigen Erkenntnissen sechs Männer, davon zwei aus Syrien und je einer aus Indien, Pakistan, Afghanistan und dem Irak. Alle müssen sich wegen gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung verantworten.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr