Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Sachsens Winzer rechnen mit früh blühenden Weinreben

Sachsens Winzer rechnen mit früh blühenden Weinreben

Die sächsischen Winzer rechnen dank des milden Frühjahrs mit einer besonders frühen Blüte der Weinreben. Ende Mai oder Anfang Juni könne es soweit sein, sagte der Vorsitzende des Weinbauverbands Sachsen, Bernd Kastler, der Nachrichtenagentur dpa.

Voriger Artikel
Bundespolizei stöbert 500 Gramm Crystal in Eisenbahn-Mülleimer auf
Nächster Artikel
Pläne für Einkaufszentrum am Scheunenhof in Pirna nehmen immer mehr Gestalt an

Weinreben in Sachsen. (Symbolbild)

Quelle: dpa

„Normalerweise passiert das erst Mitte Juni“. Im vergangenen Jahr wurden laut Kastler 15 000 Hektoliter Wein in Sachsen gekeltert - ein Viertel weniger als 2012. Schuld waren der lange Winter und eine nasse, kalte Blütezeit. Allerdings, so Kastler, hätte das Wetter auch zur Qualität des Produkts beigetragen. „Der Wein hat einen eigenständigen Charakter mit etwas mehr Säure als in den Vorjahren“. Trotzdem wünscht sich Kastler, dass es in den kommenden Wochen nicht zu viel regnet, damit die Blüten befruchtet werden und die Trauben wachsen können. Bisher habe es keine größeren Einbußen gegeben, erläuterte Kastler auf dem „Sächsischen Weinfrühling“ in Dresden. „Es gab zwei Nächte, an denen wir uns Sorgen gemacht haben“. Es seien aber nur ein paar Triebe erfroren. Er blicke optimistisch voraus auf den Jahrgang 2014, sagte Kastler. Der Sprecher des Deutschen Weininstituts (DWI) in Mainz, Ernst Büscher, hält es für wahrscheinlich, dass in diesem Jahr der Rekord für die früheste Blüte der Weinreben in Deutschland gebrochen wird. Der wurde Ende Mai 2007 aufgestellt - ein gutes Weinjahr, so Büscher. Mit 490 Hektar Rebfläche ist Sachsen eines der kleinsten Weinanbaugebiete Deutschlands.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr