Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsens Winzer erwarten weniger Ertrag, dafür aber gute Qualität

Sachsens Winzer erwarten weniger Ertrag, dafür aber gute Qualität

Meißen. Mit rund 19 700 Hektolitern Weinmost erwarten Sachsens Winzer in diesem Jahr fast ein Fünftel weniger Ernteertrag als im Vorjahr. Nach Angaben des statistischen Landesamtes in Kamenz ernteten Sachsens Weinbauern im Jahr 2011 rund 24 000 Hektoliter Weinmost.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Allerdings sei die Qualität des Weines aufgrund günstiger Witterungsbedingungen in diesem Jahr sehr gut. Lediglich einige heiße Augusttage hätten zu Verbrennungen der Trauben geführt, vor allem bei der Sorte Riesling. Die Weinernte in Sachsen ist fast abgeschlossen. Das Anbaugebiet gilt mit 450 Hektar als eines der kleinsten in Deutschland.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr