Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sachsens Spargelbauern rechnen mit guter Ernte

Sachsens Spargelbauern rechnen mit guter Ernte

Sachsens Spargelbauern wollen in diesem Jahr mehr als 1000 Tonnen des Stangengemüses stechen. Das Gros werde auch auf sächsischen Tellern landen, betonte Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt (CDU) am Mittwoch bei der Eröffnung der „Nieschützer Spargelmeile“ in Diera-Zehren (Landkreis Meißen).

Voriger Artikel
Kupfer in Schmilka sichergestellt – Polizei sucht Tatort und Zeugen
Nächster Artikel
Marianne mag Tiger und Löwen: 85-Jährige Radeburgerin bei der Eishockey-WM in Prag

Der erste heimische Spargel ist da.

Quelle: Daniel Bockwoldt

„Der kurze Weg vom Feld der Erzeuger in die Kochtöpfe der Verbraucher garantiert die Frische des sächsischen Spargels.“ In Sachsen bauen 19 Betriebe auf 194 Hektar Spargel an. Im vergangenen Jahr ernteten sie insgesamt 970 Tonnen und deckten damit rund 15 Prozent des Spargelbedarfs der Sachsen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr