Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Sabine aus Naundorf ist drittbeste deutsche Melkerin

Sabine aus Naundorf ist drittbeste deutsche Melkerin

Sabine Eidam aus Naundorf bei Struppen ist Deutschlands drittbeste Melkerin. Die angehende Tierwirtin aus der Agrarproduktion "Am Bärenstein" Struppen räumte den Preis in der Wettbewerbsdisziplin "Melkkarussell" beim 33. Bundeswettbewerb der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) im Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp ab.

Voriger Artikel
Weißeritztalbahn: Zweiter Bauabschnitt beginnt - Kipsdorf 2015 wieder unter Dampf
Nächster Artikel
Speedway Autohaus-Cup: Team Schweden gewinnt in Meißen

Sabine Eidam gibt am Sonnabend beim Haus- und Hoffest in ihrem Lehrbetrieb in Struppen einem Kalb die Flasche.

Quelle: Marko Förster

Insgesamt gingen 36 Frauen und Männer in zwei Kategorien an den Start. Neben dem Melken mit zeitgemäßen Melksystemen mussten die jungen Nachwuchskräfte ihre theoretischen Fachkenntnisse aus allen Gebieten der Milcherzeugung und der Agrarwirtschaft unter Beweis stellen und einen Milchzelltest durchführen. Als Gesamtsiegerin und Erste in der Disziplin Melken in der Kategorie "Side by Side" ging Susann van den Ecker aus Rothselberg (Rheinland-Pfalz) hervor. Den Pokal für die beste Mannschaft gewann das Team aus Nordrhein-Westfalen. Sabine Eidam war im Herbst 2013 die Beste im Regionalen Melkwettbewerb (Karussellmelkstand).

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 28.04.2014

Marko Förster

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr