Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rutschen im Hains freigegeben

140 Meter Spaß Rutschen im Hains freigegeben

Die Metamorphose der Schwimmhalle im Freizeitzentrum Hains zu einem Erlebnisbad ist vollendet. Nach dem Umbau sind nun auch die beiden Rutschen in Betrieb gegangen.

Freital. Die Metamorphose der Schwimmhalle im Freizeitzentrum Hains zu einem Erlebnisbad ist vollendet. Nach dem Umbau sind nun auch die beiden Rutschen in Betrieb gegangen. "Die über 140 Meter lange Reifenrutsche, bietet mit einem "Cone"-Trichterelement ein neues räumliches und visuelles Rutscherlebnis. Der eingebaute "Infinity-Jump" ist außerdem eine Neuheit, die es so deutschlandweit noch nicht gibt", berichtet Daniel Wirth, kaufmännischer Leiter des Freizeitzentrums. Was genau in der Röhre passiert, möchte er nicht weiter verraten. Er verspricht aber ein besonderes Rutscherlebnis. "Unsere Doppelröhrenrutsche ist weltweit die Erste, die in dieser Form gebaut wurde", führt er weiter aus. Diese ermöglicht Wettrutschen auf zwei Bahnen in einer Röhre. Die Kontrahenten können sich so in dem Kanalsystem sehen und hören und der Blickkontakt zum Gegner sei garantiert. Seit Mitte Oktober haben bereits das Kleinkinder- und Mehrzweckbecken mit Strömungskanal geöffnet.

Im September 2014 wurde mit dem Spatenstich eine umfassende Erweiterung des Schwimmhallen-Bereiches eingeläutet. Die Technischen Werke Freital investierten in den vergangenen Monaten insgesamt 3,5 Millionen Euro, um die Schwimmhalle in ein zeitgemäß modernes Erlebnisbad zu verwandeln. Durch zwei neue 20-Meter-Bahnen kann das "Hains" jetzt ganztägig öffentliches Schwimmen anbieten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr