Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rund 80 Oldtimer rollen durch die Sächsische Schweiz

Stolpen Rund 80 Oldtimer rollen durch die Sächsische Schweiz

Zum mittlerweile 26. Mal steigt am kommenden Samstag das Stolpener Oldtimertreffen auf dem Marktplatz. Der Verein IG Oldtimer Stolpen rechnet mit rund 80 Teilnehmern, darunter auch Oldtimer-Fans vom Partnerclub aus Perg in Oberösterreich).

Zum Stolpener Oldtimertreffen werden wieder zahlreiche Boliden den Marktplatz säumen.

Quelle: Klaus Schieckel

Stolpen. Zum mittlerweile 26. Mal steigt am kommenden Samstag das Stolpener Oldtimertreffen auf dem Marktplatz. Der Verein IG Oldtimer Stolpen rechnet mit rund 80 Teilnehmern, darunter auch Oldtimer-Fans vom Partnerclub aus Perg in Oberösterreich). Zwischen 8 und 10 Uhr trudeln die motorisierten Klassiker wie Pkw und Lkw, Motorräder oder Fahrräder mit Hilfsmotoren des vergangenen Jahrhunderts ein. Sind dann alle Boliden eingetroffen, poliert und gut geölt fällt um etwa 10.45 Uhr der Startschuss für die Ausfahrt. Über Langenwolmsdorf geht es unter anderem weiter nach Ehrenberg, Stürza, Porschendorf und Bonnewitz zur Mittagspause in die Richard-Wagner-Stätten nach Graupa. Von dort aus wird dann Pirna, Dorf Wehlen, Lohmen, Dobra, Dürrröhrsdorf-Dittersbach, Wilschdorf und Helmsdorf angesteuert. (Die Route befindet sich augenblicklich noch im Genehmigungsverfahren der Behörden und ist deshalb als vorläufig zu betrachten.) Gegen 15.15 Uhr soll sich der Marktplatz in Stolpen dann wieder für eine kleine Fahrzeugschau füllen. Sollte es also morgens nicht mit einem Besuch geklappt haben, darf der Nachmittag gerne zum Schlendern über den Marktplatz und dem ein oder anderen „Benzingespräch“ genutzt werden.

Das Stolpener Oldtimertreffen fand erstmals im Jahr 1990 statt, damals waren 60 Oldtimer-Begeisterte dabei.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr