Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Rohmetall im Wert von 30.000 Euro aus Freitaler Stahlwerk gestohlen

Rohmetall im Wert von 30.000 Euro aus Freitaler Stahlwerk gestohlen

Bisher unbekannte Täter haben aus einem Lager auf dem Gelände des Freitaler Stahlwerkes sogenanntes Rohvanadium, ein Übergangsmetall für die Stahlherstellung, im Gesamtwert von rund 30.000 Euro gestohlen.

Wie erst jetzt bekannt wurde, ereignete sich die Tat am vergangenen Wochenende.  

 

Wie die Polizei mitteilte, hatten die Diebe den Zaun zum Firmengelände an der Straße Am Stahlwerk zerschnitten und sich so Zutritt verschafft. Anschließend drangen sie in einen Lagerraum ein und entwendeten aus diesem etwa 800 bis 1.000 Kilogramm Rohvanadium. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden beträgt etwa 250 Euro.

Stephan Hönigschmid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr