Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Rödertalbienen verlieren in Nellingen

Handball Rödertalbienen verlieren in Nellingen

Im letzten Spiel des Jahres mussten sich die Zweitliga-Handballerinnen des HC Rödertal beim Tabellendritten TV Nellingen mit 21:28 (13:11) geschlagen geben. Damit verloren die Großröhrsdorferinnen erst einmal die Tuchfühlung zu den Spitzenteams und rutschten auf Platz sieben.

Dresden. Vor 600 Zuschauern verkauften sich die Rödertalbienen dennoch gut, zeigten zumindest in der ersten Halbzeit eine starke und couragierte Leistung. In einem zum Teil hochklassigen Schlagabtausch führten die Gäste in der 25. Minute sogar mit 12:8 und gingen auch mit einem Zwei-Tore-Vorsprung in die Pause.

Doch die Gastgeberinnen kamen wie verwandelt aus der Kabine, stellten zudem ihre Deckung um und übernahmen nun die Kontrolle über die Partie. Bei den Schützlingen von Trainer Karsten Moos lief es nun vor allem im Angriff nicht mehr so gut wie in Hälfte eins. "Das Endergebnis fällt vielleicht ein wenig zu hoch aus, aber wir müssen anerkennen, dass der Gegner einfach besser war. Dennoch gehen wir mit einem positiven Gefühl in die Weihnachtszeit und Mannschaft sowie Trainer können stolz auf das in diesem Jahr Erreichte sein. Daran wollen wir 2016 weiter anzuknüpfen", erklärte HCR-Manager Thomas Klein.

Rödertal-Tore: Ostwald 5, Markeviciute, Frankova, Preis je 4, Nepolsky 2, Reimer 2/2

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr