Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rödertalbienen ärgern den Spitzenreiter

Handball Rödertalbienen ärgern den Spitzenreiter

Im letzten Heimspiel des alten Jahres haben die Zweitliga-Handballerinnen des HC Rödertal den 600 Zuschauern noch einmal eine beeindruckende Vorstellung geboten. Das Team von Trainer Karsten Moos rang trotz großer Personalsorgen Spitzenreiter Neckarsulmer Sportunion ein 24:24-Unentschieden (13:15) ab.

Voriger Artikel
"Dieser Raum atmet Mittelalter"
Nächster Artikel
Matyas-Kellermeister stellt erste eigene Edition vor
Quelle: Verein

Dresden. Damit musste der Liga-Krösus im zwölften Spiel erstmals einen Punkt abgeben.

Neben den bekannten Ausfällen vor allem im Rückraum kam bei den Rödertalbienen erschwerend hinzu, dass mit Vivien Jäger, Lisa-Marie Ostwald und Anna Frankova gleich drei Spielerinnen fast über die volle Distanz kurz zuvor beim Juniorteam auf der Platte standen. Doch diese Doppelbelastung meisterten die jungen Damen hervorragend. Garanten für den Punktgewinn waren an diesem Tag die sichere Abwehr und der bedingungslose Einsatz der Rödertalbienen. In der hart umkämpften Schlussphase, in der die Gäste schon mit 23:21 (54.) führten, gelang Lisa-Marie Preis 34 Sekunden vor dem Ende der umjubelte Treffer zum 24:24.

"Wie die Mannschaft über die volle Distanz gefightet und die taktischen Vorgeben der Trainer umgesetzt hat, war sensationell. Wir haben uns zu keiner Zeit aufgegeben, eine überragende zweite Hälfte gespielt und mit etwas mehr Glück und zwei, drei eigenen Fehlern weniger, wäre am Ende vielleicht sogar mehr drin gewesen. Glückwunsch ans Team zum Punktgewinn" freute sich Manager Thomas Klein. Und Karsten Moos meinte: "Auf dieser Leistung können wir in Nellingen am kommenden Wochenende aufbauen."

Rödertal-Tore: Markeviciute 9/6, Alesiunaite 5, Frankova 4, Preis, Nepolsky je 2, Ostwald, Jäger je 1.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

23.08.2017 - 12:06 Uhr

Die schwarz-gelben Kicker absolvierten am Mittwoch eine besonders intensive und lange Einheit.

mehr