Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Rinder in Struppen ausgebüxt

Rinder in Struppen ausgebüxt

Am Donnerstagabend sind in Struppen etwa 60 bis 80 Rinder von einer Weide ausgebüxt. Die Herde war nach 21 Uhr zwischen Struppen-Siedlung und Krietzschwitz unterwegs und überquerte unter anderem die B 172. Die Polizei sperrte die Straße ab 21.30 Uhr. Feuerwehr-Kräfte unterstützten die Mitarbeiter der Agrarproduktion, zu der die Rinder gehörten, bei der Suche.

Voriger Artikel
Muttertagskonzert in Schloss Lauterbach - Violinistin Katrin Wettin tritt im Gartensaal auf
Nächster Artikel
Königs-Tafelsilber aus „Schatz der Wettiner“ für Schloss Moritzburg

Rinder auf der Weide (Symbolbild).

Quelle: dpa

Die Vollsperrung konnte gegen 5.30 Uhr aufgehoben werden, so die Mitteilung.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr