Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rettungsschwimmer bereiten sich auf Freibadsaison vor

DLRG Rettungsschwimmer bereiten sich auf Freibadsaison vor

Die Aktiven der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wappnen sich für die bevorstehende Freibad-Saison. Erst haben die Rettungsschwimmer vom Pirnaer Bezirk „Obere Elbe“ mit der zwölfjährige Hanna Wegner aus Pirna und der 13-jährige Marc Bache aus Copitz in der Sportschwimmhall die Besten aus ihren Nachwuchs-Reihen gekürt, bildet der Verein seit Montag ebendort mehr als 25 neue Leute aus.

Pirna. Die Aktiven der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) wappnen sich für die bevorstehende Freibad-Saison. Erst haben die Rettungsschwimmer vom Pirnaer Bezirk „Obere Elbe“ mit der zwölfjährige Hanna Wegner aus Pirna und der 13-jährige Marc Bache aus Copitz in der Sportschwimmhall die Besten aus ihren Nachwuchs-Reihen gekürt, bildet der Verein seit Montag ebendort mehr als 25 neue Leute aus. Gute Schwimmer im Alter von 16 bis 50 Jahren werden von Ausbildern zum Rettungsschwimmer geschult. Täglich wird Theorie und Praxis geübt. Am Freitag muss das Gelernte sitzen. Dann stehen die Prüfungen an. Wird die bestanden, erhalten die Teilnehmer ihre Qualifikation – das Deutsche Rettungsschwimmerabzeichen in Bronze (ab zwölf Jahre) oder in Silber (ab 15 Jahre).

Während sich die Neuen das Einmaleins des Rettens erst einmal aneignen müssen, sind Hanna Wegner und Marc Bache darin schon versiert. Die beiden Gymnasiasten gehören zum erfolgreichen Vereinskader. Bei den erstmals ausgetragenen Stadtmeisterschaften waren die beiden die Schnellsten im Wasser. Bei dem Wettbewerb eiferten mehr als 50 Schwimmer in sechs verschiedenen Altersklassen um Punkte und Sekunden.

Von Daniel Förster

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr