Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+
Rentnerin fährt in Wilthen in die Scheibe eines Friseurgeschäfts

Rentnerin fährt in Wilthen in die Scheibe eines Friseurgeschäfts

Eine Seniorin ist am Mittwoch in Wilthen nach einem Friseurbesuch in die Schaufensterscheibe des Geschäfts gefahren. Die 88-Jährige hatte ihren Seat Ibiza vor dem Laden an der Dresdner Straße geparkt.

Gegen 14.30 Uhr übersah sie beim Anlassen des Wagens, dass ein Gang eingelegt war.

Der Seat machte einen Sprung nach vorn und in die Scheibe, teilte die Polizei mit. Verletzt wurde niemand. An Fahrzeug und Scheibe entstand ein Schaden von etwa 500 Euro.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

20.11.2017 - 22:29 Uhr

Dynamo Dresden hat das so wichtige Zweitliga-Kellerduell gegen den 1. FC Kaiserslautern verloren. Vor 27 244 Zuschauern im DDV-Stadion führten die Spieler von Trainer Uwe Neuhaus zwar bis zur 85. Minute mit 1:0, doch in der Schlussphase kassierten die Dresdner noch zwei Gegentore. Nach der bitteren 1:2-Pleite bleiben die Schwarz-Gelben in der Abstiegszone kleben.

mehr