Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rechtsradikale Musik: Polizei beendet Veranstaltung in Großenhain

Rechtsradikale Musik: Polizei beendet Veranstaltung in Großenhain

Großenhain. Mehrere Anwohner des Fischerrings in Großenhain Orteil Skarup fühlten sich am Montagabend von lauter Musik mit rechtsorientiertem Inhalt gestört.

Als die Anwohner die beiden 29 und 33 Jahren alten Männer zur Rede stellten, kam es zum Wortgefecht. Wie die Polizei mitteilte, zeigte der 33-Jährige im Verlauf der Auseinandersetzung ein tätowiertes Hakenkreuz.

Zudem riefen beide rechte Parolen. Die alarmierten Polizeibeamten beendeten die Musik und stellten die Identität der Männer fest.Das Dezernat Staatschutz hat die Ermittlungen wegen Verwendens von Kennzeichen Verfassungswidriger Organisationen aufgenommen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr