Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Rechte Schmiererei an Pirnaer Büro von Grünen-Abgeordneter Eva Jähnigen

Rechte Schmiererei an Pirnaer Büro von Grünen-Abgeordneter Eva Jähnigen

Das Büro der Grünen-Landtagsabgeordneten Eva Jähnigen in Pirna in der Sächsischen Schweiz ist in der Nacht mit einer rechtsextremistischen Parole beschmiert worden.

Voriger Artikel
20-Jähriger in Großenhain von Bierflasche getroffen
Nächster Artikel
Landkreis regelt Mietzuschuss neu

Eva Jähnigen

Quelle: dpa

Das teilte die Abgeordnete am Montag in Dresden mit. Ihre Büromitarbeiterin habe Anzeige erstattet. Der Versuch der Einschüchterung sei zwecklos, sagte die Abgeordnete. Die Grünen würden sich auch weiterhin für Weltoffenheit und Toleranz in der Sächsischen Schweiz einsetzen. Das Büro sei Mitte April schon einmal von einer solchen Aktion betroffen gewesen.

dpa/sn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr