Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 13 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Räuberischer Diebstahl in Pirna – Passanten halten Täter fest

Räuberischer Diebstahl in Pirna – Passanten halten Täter fest

In einem Supermarkt in der Dippoldiswalder Straße in Pirna hat am Donnerstagnachmittag ein Mann versucht, Rasierklingen, Kaugummis und Schokolade zu stehlen. Zunächst hatte er laut Aussagen von Zeugen begonnen, die Waren im Gesamtwert von 150 Euro im gesamten Geschäft zu verteilen, informierte die Polizei.

Voriger Artikel
Kaninchenzüchter aus Medingen: Gute Kost sorgt für gesunde Beißer
Nächster Artikel
Radebeuler Schildenstraße ist ab Montag dicht
Quelle: André Kempner

Als das Ladenpersonal das bemerkte, wurde der 30-jährige Tscheche des Geschäftes verwiesen.

Kurz nachdem eine Verkäuferin die Gegenstände wieder eingesammelt und in einer Kiste nahe der Kasse abgestellt hatte, stürmte der Mann wieder in den Laden. Er schnappte sich die Kiste und versuchte zu fliehen. Zwei Passanten konnten ihn jedoch festhalten und später der Polizei übergeben. Nach Angaben der Beamten befindet sich der Mann zunächst in Polizeigewahrsam, über einen Haftantrag sollte am Freitag entschieden werden.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

28.05.2017 - 10:13 Uhr

Trotz guter Chancen hat der DSC das Stadtderby in Weixdorf verloren. Am Ende waren die Gastgeber deutlich effektiver.

mehr