Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radler mit zwei Promille in Meißen gestellt

Radler mit zwei Promille in Meißen gestellt

Meißen. In der Nacht zum Sonnabend fiel einer Polizeistreife in Meißen ein Radfahrer auf, der gegen 2 Uhr auf der Großenhainer Straße ohne Licht unterwegs war.

Als der Radler wiederum die Polizisten sichtete, stieg er ab und schob sein Rad. Bei der trotzdem erfolgten Kontrolle stellten die Beamten anhand der Aussprache des Mannes und des Geruchs fest, dass Alkohol im Spiel war. Wie die Polizei meldet, wurden mittels Atemalkoholtest 1,98 Promille gemessen. Gegen den 29-Jährigen wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr