Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Radler in Zeschnig schwer verletzt

Radler in Zeschnig schwer verletzt

Am Montagnachmittag ist ein 71-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall in Zeschnig schwer verletzt worden. Der Mann wollte mit seinem Rad von der Kaiserstraße auf die Hohnsteiner Straße abbiegen.

Dabei übersah er offenbar einen Audi und stieß mit diesem zusammen, so die Polizei. Der 71-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Es entstand ein Schaden von etwa 3.000 Euro.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

17.11.2017 - 15:34 Uhr

SGD-Kapitän Hartmann wieder fit / Manuel Konrad fällt verletzt aus und verschärft damit die Personalsituation in der Defensive

mehr