Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° Nebel

Navigation:
Google+
Radfahrerin stürzt in Meißen und muss mit Hubschrauber ins Krankenhaus.

Radfahrerin stürzt in Meißen und muss mit Hubschrauber ins Krankenhaus.

Meißen. Im Meißner Ortsteil Neusörnewitz ist eine 60-jährige Radfahrerin schwer gestürzt. Der Unfall ereignete sich gegen 15.30 Uhr auf der Köhlerstraße.

Voriger Artikel
Königstein: Zwei E-Bikes vom Fahrradträger eines Peugeot gestohlen
Nächster Artikel
Unter Buhrufen und Beschimpfungen: Angela Merkel kündigt in Heidenau Gesetzesänderung an

Wie die Polizei meldet, gab es vor dem Sturz keine Fremdeinwirkung.

Quelle: Stephan Lohse

Die Frau zog sich so schwere Verletzungen zu, dass sie mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Wie die Polizei meldet, gab es vor dem Sturz keine Fremdeinwirkung.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr