Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radfahrerin stürzt auf Elberadweg in Heidenau

Radfahrerin stürzt auf Elberadweg in Heidenau

Am Sonnabend hat sich eine 61-jährige Radfahrerin bei einem Sturz auf dem Elberadweg in Heidenau schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilt, befuhr sie den Radweg gegen 12.30 Uhr gemeinsam mit ihrem 62-jährigen Ehemann.

Voriger Artikel
Kaufland-Lehrlinge pflanzen Baum, pflegen Denkmal - und leiten in Radebeul einen Markt alleine
Nächster Artikel
Barocker Winzerzug in Radebeul mit 400 Feiergästen

Der Elberadweg in Heidenau (Archiv)

Quelle: Stephan Lohse

Aus bisher unbekannter Ursache kam sie dabei nach links und stieß seitlich mit ihrem Ehegatten zusammen, wodurch beide zu Fall kamen. Während der Ehemann unverletzt blieb, zog sich die Frau erhebliche Verletzungen zu.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr