Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radfahrerin in Radebeul schwer verletzt

Radfahrerin in Radebeul schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Mittwochvormittag hat eine Radfahrerin in Radebeul schwere Verletzungen erlitten. Wie die Polizei mitteilte, war die 53-Jährige gegen 11.15 Uhr auf der Schildenstraße unterwegs.

Auf der Kreuzung Meißner Straße stieß sie mit einem Auto zusammen. Der 33-jährige Pkw-Fahrer war auf der Schildenstraße aus der entgegengesetzten Richtung gekommen und wollte nach links in die Meißner Straße abbiegen. Infolge der Kollision stürzte die Radfahrerin und verletzte sich schwer. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer blieb unverletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 1.300 Euro.

ttr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr