Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Radfahrerin in Heidenau angefahren – Polizei sucht nach Zeugen

Radfahrerin in Heidenau angefahren – Polizei sucht nach Zeugen

Nachdem am Dienstag eine 73 Jahre alte Fahrradfahrerin von einem Auto angefahren wurde, sucht die Polizei jetzt nach Zeugen für den Vorfall. An der Kreuzung Pirnaer Straße/Dohnaer Straße fuhr die Frau am Dienstag gegen 10 Uhr auf der Pirnaer Straße, als sie ein dunkelroter Pkw beim Rechtsabbiegen erfasste.

Das Auto stieß mit dem Fahrrad zusammen. Die Rentnerin stürzte und musste verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Autofahrer stoppte jedoch nicht, sondern fuhr unerlaubt einfach weiter. Es soll sich um ein dunkelrotes Auto neuerer Bauart mit Metallic-Lackierung handeln. Die Größe wurde zwischen Kleinwagen und Golfklasse angegeben.

Hinweise zu dem Fahrzeug und seinem Fahrer nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr