Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Radfahrer fällt in Freital bei Polizeikontrolle vom Rad – 2,8 Promille gemessen

Radfahrer fällt in Freital bei Polizeikontrolle vom Rad – 2,8 Promille gemessen

Einer Polizeistreife ist am Donnerstagvormittag in Freital ein Radfahrer aufgefallen, der gegen 11 Uhr ohne zu bremsen oder sich umzuschauen die eigentlich vorfahrtsberechtigte Coschützer Straße in überquerte.

Der 32-Jährige kam von der Richard-Wagner-Straße geradelt, teilten die Beamten mit.

Bei der anschließenden Polizeikontrolle fiel der Radfahrer ohne Fremdeinwirkung von seinem Rad. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2,8 Promille. Der 32-Jährige muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr