Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Radfahrer bei Fahrradveranstaltung in Radebeul tödlich verunglückt

Radfahrer bei Fahrradveranstaltung in Radebeul tödlich verunglückt

Ein Teilnehmer einer Fahrradveranstaltung ist am Sonntag auf der Strecke in Radebeul gestürzt und später im Krankenhaus gestorben. Die genaue Todesursache blieb zunächst unbekannt.

In Altkötzschenbroda ließ sich der 46-Jährige von Sanitätern wegen Knieproblemen behandeln und fuhr danach mit Bandagen weiter. Kurz darauf stürzte er mit seinem Rad und wurde bewusstlos. Versuche, ihn zu reanimieren, blieben ohne Erfolg.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr