Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Radfahrer auf Autobahn bei Nossen unterwegs

Radfahrer auf Autobahn bei Nossen unterwegs

Am Dienstagmorgen ist es am Autobahndreieck Nossen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Radfahrer gekommen. Ein 37-Jähriger war mit einem Skoda Fabia auf der Bundesautobahn BAB 14 in Richtung Dresden auf dem rechten Fahrstreifen unterwegs.

Nach Polizeiangaben überquerte der 50-Jährige Radfahrer kurz vor der Überfahrt zur BAB 4 die Fahrbahn von links nach rechts. Dabei kam es zu einer leichten Berührung. Der Radfahrer konnte einen Sturz vermeiden und setzte seine Fahrt auf dem Standstreifen fort. Polizeibeamte konnten ihn jedoch kurze Zeit später in unmittelbarer Nähe feststellen und von der Autobahn geleiten. Er blieb unverletzt. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch unklar.

Der Grund des Ausfluges mit dem Fahrrad auf die Autobahn blieb zunächst ungeklärt. Der Mann muss sich nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr verantworten.

wt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr