Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 2 ° Regen

Navigation:
Google+
Radebeuler SEA bestimmt Mitglieder für Bauherrenpreis-Jury

Radebeuler SEA bestimmt Mitglieder für Bauherrenpreis-Jury

Die Stadträte Ralf Buchert (CDU) und Gabriele Schirmer (Bürgerforum/Grüne) sowie der frühere FDP-Stadtrat Johannes Domasch werden als sachkundige Vertreter des Stadtent- wicklungsausschusses (SEA) in die Jury des Bauherrenpreises entsandt.

Dort bestimmen sie mit Baubürgermeister Jörg Müller (parteilos), zwei Vertretern aus seinem Geschäftsbereich, dem Vorsitzenden des Vereins für Denkmalpflege und neues Bauen, Jens Baumann, und fünf sachkundigen Vertretern aus dem Verein über die neuen Gewinner des Bauherrenpreises. Die Auszeichnung, die früher einmal jährlich in mehreren Kategorien vergeben wurde, wird voraussichtlich 2016 das nächste Mal verliehen. Dafür können sich dann Bauherren in drei Kategorien, Bauen im Bestand, neues Bauen und Freiflächengestaltung, mit ihrem Eigentum um die begehrte Bauherrenpreis-Plakette bewerben.

Der SEA hat bei der Wahl seiner Vertreter auch drei Stellvertreter für die Jury bestimmt. Es sind die Architekten Günther Despang und Romy Helfrich sowie der Stadtrat Wolfgang Zimmermann (Freie Wähler). Dabei gestaltete sich die Wahl als durchaus eng, so dass die endgültige Verteilung der Plätze, wer reguläres Mitglied wird und wer Vertreter, erst nach drei Wahlgängen feststand. Zwischen Ex-Stadtrat und Bauunternehmer Domasch und dem Radebeuler Architekten Despang, der auch Mitglied im Denkmalpflege-Verein ist, musste gar das Los entscheiden.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 24.10.2014

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr